15.10.2012

Die Frau ist ihre eigene Eizelle und umgedreht. oder: Kicher, kicher, liebe Frau Vonholdt!

"So steht das männliche Prinzip, denken wir etwa an die männliche Samenzelle, für Bewegung, auf-etwas-gerichtet-sein, für Autonomie und den Willen, sein Leben für ein Ziel hinzugeben. Entsprechend steht das weibliche Prinzip, denken wir etwa an die weibliche Eizelle, für Ruhen, Verbundenheit, Kommunikation und für die Fähigkeit, anderen Raum und seelische Nahrung zum Leben und Wachsen zu geben." (hier)
Und, etwas ernsthafter, hier ein älterer Artikel von mir zu diesem Sachverhalt, der allerdings nicht direkt auf den Sachverhalt selbst abzielt, sondern auf die Argumentation in Bezug auf solche Behauptungen: Die gespiegelte Analogie. Übrigens einer meiner schönen Artikel.
Kommentar veröffentlichen