23.09.2011

Photoshop

So langsam muss ich mir auch wieder Gedanken über meine Cover machen. Mein Buch zum Stationenunterricht gedeiht, ebenso meine Nebenarbeit zur Lesekompetenz.
Ich habe gestern wieder angefangen, mich mit Photoshop zu beschäftigen. Das ist, wenn man zwei Monitore hat, sehr angenehm. Ich kann das Lehrvideo auf den einen Bildschirm packen und das Programm auf den anderen, so dass die beiden sich nicht ständig überlagern.
Gestern abend habe ich allerdings nicht mehr viel geschafft. Ich habe die Benutzeroberfläche gründlicher ausprobiert, bin aber nicht zu den "eigentlichen" Funktionen gekommen.


Kommentar veröffentlichen