25.01.2012

Systemische Kommunikation

Ich bin sehr überrascht. Mein Buch Einführung in die systemische Kommunikation wird sehr geschätzt und viel gekauft. Hochgerechnet werde ich diesen Monat 800 Exemplare verkaufen. Und das freut mich natürlich sehr.
Enttäuscht dagegen bin ich von dem Verkaufsstart Kindle-Texte mit Winword und OpenOffice formatieren. Obwohl die Kollegen, denen ich das Buch habe kostenlos zukommen lassen, begeistert sind und trotz der sehr guten Rezensionen, will niemand das Buch haben. Und ich dachte, das müsste ein ziemlicher Selbstgänger sein, weil zur Zeit so viele Menschen sich mit einer Kindle-Veröffentlichung herumschlagen und dazu natürlich auch eine gute Formatierung gehört.
Kommentar veröffentlichen