28.01.2012

John Asht "droht"

Auch ich bin jetzt veredelt worden. Dazu kann ich nur zwei Sachen sagen: 
Erstens habe ich meine Urteile begründet und immer nur Verhaltensweisen beurteilt, während der werte Herr in einigen seiner Kommentare dermaßen abwertend ist (gegenüber anderen Personen), dass das tatsächlich gegen jegliche noch erträgliche Auseinandersetzung (zum Beispiel um den Sinn oder Unsinn einer einzelnen Rezension) geht.
Zweitens sollte jemand, der austeilt, auch einstecken können. Kann er offenbar nicht. Besonders befremdlich finde ich dabei, dass der Herr ja offensichtlich schon etwas älteren Semesters ist, man möchte sagen: in einem gestandenen Alter. Zu diesem Zeitpunkt sollte man gewisse Höflichkeitsformen und auch Vorsichtsmaßnahmen verinnerlicht haben. Zum Beispiel Kritiken und Rückmeldungen zunächst, mindestens zunächst, wenn nicht immer, sachlich zu halten.
Kommentar veröffentlichen