01.01.2012

Spazieren

Jetzt bin ich allerdings auch mit dem fiktionalen Schreiben etwas aus der Puste gekommen. Ich habe sechsmal dieselbe Ausgangssituation in ein anderes Ende laufen lassen, durch den Dialog. Einer dieser Dialoge ist sogar ganz gut gelungen. An den anderen werde ich noch herumbasteln müssen und mich ausprobieren. — Allerdings gehe ich jetzt erst mal spazieren. Erfreulicherweise ist draußen niemand am Knallen. Dann kann ich meinen Herzschrittmacher ja ausstellen, während ich frische Luft tanke.
Kommentar veröffentlichen