15.12.2008

Können Sie nicht ...

..., fragt, nein frägt mich eine Leserin, eine etwas umfassendere Einführung in die Systemtheorie geben, so mit den wichtigsten Begriffen?
Liebe Sabine P.! Es ehrt Sie, dass Sie als Pädagogin die Systemtheorie verstehen wollen. Aber wollen Sie das wirklich? Wollen Sie später wirklich zwischen Ihren Kollegen leben und feststellen, dass Sie keine Begriffshülsen benutzen? Dass Sie sich selbst in Ihre Unterrichtsbeobachtungen mit einrechnen und vielleicht so etwas wie ein kritisches Bewusstsein gegenüber sich selbst entwickeln?
Aber vielleicht greife ich da zu weit.
Liebe Sabine P.! - Sie gehören ja zu den etwas eifrigeren Lesern meines Blogs und können meinen dezenten Spott vertragen, hoffe ich. Ab und zu schreiben Sie mir eine Mail, meist mit lobenden Worten. Aber eine Einführung in Luhmann? Das geht zu weit. Da habe ich in den nächsten sechs Monaten nichts anderes mehr zu tun.
Kommentar veröffentlichen