23.10.2011

Hyperbel und Pornografie

In den letzten drei Tagen (ich sagte es ja schon) habe ich mich mit der Hyperbel beschäftigt. Jetzt habe ich dazu drei Artikel geschrieben:
Ein Artikel allerdings fehlt noch: der zur masochistischen Hyperbel. Dieser bezieht sich auf Gilles Deleuze und seinen Aufsatz "Sacher-Masoch und das Problem des Masochismus". Im Moment bin ich aber von der vielen Denkerei etwas abgeschlafft. Außerdem reichen ja wohl drei Artikel zu Rhetorik und zur Gender-Theorie.


Kommentar veröffentlichen