24.04.2009

Respighi

Otto Respighi dürfte durch seine fadenscheinig verlorenen Traummusiken bekannt sein, die er mit Pini di Roma und Fontane di Roma, und wohl auch noch ein paar anderen di Roma-Werken zum besten gab. Ein Klangkünstler, doch irgendwie ohne rechten Witz, möchte man meinen.
Ich gehe heute Abend in die Oper, in die Marie Victoire. Die Zeit nennt dieses Stück eine speckige Schwarte. Vielen Dank für diese Vorabinformation. Da weiß ich schon, was ich hinterher essen muss.


Kommentar veröffentlichen