29.04.2009

Drucker

Ich war ein wenig abgelenkt, die letzten Tage: mein Drucker hat halb gestreikt. Die Software ließ sich nicht neu aufspielen und so war ich einigermaßen verzweifelt. Aber Hewlett-Packard hat es sich nicht nehmen lassen, bei mir anzurufen und mich dann so durch mein Betriebssystem zu schleusen, dass ich jetzt wieder alle meine Funktionen habe.
Bedenkt man, dass ich mir eine recht billige Klitsche gekauft habe, für gerade mal 79,- €, und dass dieses Gerät seit fast drei Jahren läuft, hat HP wenig an mir verdient. Dann ist es umso lobenswerter, dass es einen solchen Kundenservice gibt. 


Kommentar veröffentlichen