16.11.2008

Arbeit

Leider leidet durch meine Arbeit mein Blog. Wenn ich denn dann mal Zeit habe, bin ich oft zu müde, um mich noch an das Ausformulieren von Texten zu setzen. - Meine Erzählungen liegen brach, meine kleinen Untersuchungen schleppen sich mühsam voran. Alles ist halb fertig und meist sogar weniger.
Trotzdem: es ist nur eine Frage der Zeit, dass ich mich wieder mehr meinen Freizeitbeschäftigungen widmen kann. Und vielleicht mal wieder das eine oder andere Buch, den einen oder anderen Begriff von vorne nach hinten durchbuchstabiere.
Kommentar veröffentlichen