21.08.2010

Modellieren

Da ich den Begriff des Modellierens mittlerweile für sehr wichtig halte, bekommt dieser eine eigene Kategorie. Problematisch dürfte eine Abgrenzung zur Grammatik und zu den Textmustern werden. Früher habe ich, wenn es um Modelle ging, diese unter der Kategorie Textmuster laufen lassen.

Ein zentraler (und wesentlich älterer) Meilenstein in meiner Diskussion von Modellierungskompetenzen finden sich HIER. Deutlich wird in diesem Text, dass Modellieren (in diesem Fall: Erzählen) nicht nur in Naturwissenschaften wichtig ist und auch nicht immer wissenschaftlich, sondern einfach auch ganz alltäglich ablaufen kann.



Kommentar veröffentlichen