31.08.2010

Analogien

Leider funktionieren die Links nicht mehr, da das online-Journal ganz aus dem Netz genommen wurde.

Analogien sind ein Werkzeug des Denkens. Ich habe mich schon öfter mit ihnen beschäftigt. Besonders wichtig ist mein Aufsatz über die Metaphern. Seit 2007, das ist das Jahr, in dem ich mich mit Stanley Schachter und Luc Ciompi eingehender beschäftigt habe, änderte sich auch mein ganzer Blick auf Piaget. Hier ist eigentlich noch nichts Festes entstanden, außer kleinen Gedankenkeimen. Einen solchen habe ich jetzt ausgearbeitet, hier: Analogien - gut für Problemlösen, Kreativität und Humor.
Wie immer werde ich jetzt Folgeartikel versprechen, und natürlich kein Versprechen einhalten. Ihr kennt mich.
Kommentar veröffentlichen