14.02.2014

Der indirekte Einstieg: 15. Video im Kurs Plotstrukturen

Gestern habe ich mein 15. Video im Kurs Plotstrukturen hochgespielt.
Es ist insgesamt wieder besser geworden, die Bewegungen präziser und dadurch schneller wahrnehmbar und lernbar. Es gibt noch einiges, über das ich nachdenken muss. Insgesamt aber bin ich zum ersten Mal zufrieden und zwar zufrieden in dem Maße, dass ich sagen kann: ich muss hier noch dringend etwas tun, um die Technik, die ganze Performance auf Vordermann zu bringen.
Gut: Beleuchtung. Ton. Auch der Einsatz der grafischen Elemente. Das darf alles noch ein wenig. Und ich benehme mich immer noch befangen, obwohl ebenfalls deutlich besser.

Diesmal geht es um weitere Arten, einen Romananfang zu gestalten. Damit dürfte ich etwa 99 % alles Romananfänge im Unterhaltungsroman abgedeckt haben.
Link zum aktuellsten Video findet ihr links oben auf dieser Seite.
Kommentar veröffentlichen