11.03.2008

Jesus in der Toilette

Vor dem obersten Gerichtshof in Kalifornien wird demnächst entschieden, ob das Verbot homosexueller Ehen verfassungswidrig ist.
Bei einer Demonstration gegen die gleichgeschlechtliche Ehe plakatierte ein wohl bibelfester Mann "Jesus is the standard - Truth not tolerance". Erstens dürfte man Jesus wohl kaum als Standard nehmen können, denn wenn alle Christen der fleischlichen Liebe abschwören, wäre es um die Christenheit geschehen. Zweitens steht in der Bibel lediglich, es solle kein Mann beim anderen liegen. Angesichts der Enge von Toilettenkabinen dürfte das sowieso schwer fallen.
Kommentar veröffentlichen