09.01.2011

Schreiben

Ich entdecke gerade wieder die Freuden des handschriftlichen Durchkommentierens. Dies habe ich über 20 Jahre lang gepflegt, dann kam der Computer, zumindest einer, der einem viele Arbeit abgenommen hat. Aber irgendwie bin ich doch daran gewöhnt, die Sachen mit Füller auf Papier zu bringen. Hinterher kann ich sie dann immer noch ganz einfach mit dem Spracherkennungsprogramm in meinem Zettelkasten bringen.


Kommentar veröffentlichen