01.08.2011

Der Drachen - mein erstes Kindle E-Book

Ich hatte in den letzten Wochen wirklich wenig Zeit zum Schreiben. Jetzt habe ich mir aber doch den Spaß (oder Ernst?) erlaubt und meine Kurzgeschichte "Der Drachen" auf Amazon/Kindle veröffentlicht.
An dieser Geschichte hängt nicht unbedingt mein Herzblut. Ich finde sie gut, aber generell bin ich kein Autor von Horrorromanen/-geschichten. Zur Zeit arbeite ich eigentlich an ganz anderen Themen herum: Konfliktanalyse, Modellieren, Jacob von Uexküll, den Begriff der ästhetischen Schicht bei Bachtin. Nebenbei: ich habe mir die Gesammelten Werke von Stefan George gekauft, dabei wollte ich eigentlich nur die Gedichte von Rilke für Thao kaufen, nachdem ich am Samstag noch unentschieden war, was ich ihr schenken sollte (Samstag hatte Thao Geburtstag).


Kommentar veröffentlichen