14.08.2011

erotisch

Die Erforschung eines Fluches fördert verdeckte Leidenschaften zu Tage und nimmt den Protagonisten die Kontrolle über ihre Körper. In der Einsamkeit des Waldes geben sie sich ihren Trieben hin.
So wird ein erotischer Vampirroman angepriesen. Hört sich allerdings eher an wie bescheuerte Psychoanalyse.



Kommentar veröffentlichen