02.05.2008

nachtigallen

nachtigallen (adj.)
1 einzelton 1 doppelton oder 1 revier abgrenzen 1 braut anlocken will sagen 1 poetische verteidigung 1 vielstrophigkeit 1 zungenanschlag wir befinden uns in 1 fortdauernden larvenstadium 1 voltierenden sprachentwicklung in der normandie wohnen oder über die normandie schreiben das leben lesen singen ist 1 rudelwerden aus dem stroh entstehen zwei homosexuelle körper in den zwischenräumen blühen röschen rüschen 1 phantastische leibbildung 1 augengeweide 1 hörmond 1 nie schneidende linie (dichter) man lebt ja so tangential so sanft berührend so dämmerungsmahnend ich lerne ständig von benachbarten vögeln will sagen wildern 1 leib werden 1 transsubstantion 1 aneinanderreigen falscher tatsachen 1 fröhliche sprachverschwendung bringt 1 fröhliche genesung
Kommentar veröffentlichen