13.02.2012

Interpretanten

Könnte man also sagen, dass ein Interpretant das ist, was ich als Interpretanten bestimme?
Ja, genau so.
Man könnte auch sagen, dass der Interpretant das Zeichen ist, was ich bei einer alltäglichen Interpretation (seine Meinung zu etwas sagen) nicht zitiere; bei einer "wissenschaftlichen" Interpretation schon. Das Bestimmen und Nennen des Interpretanten gehört (das ist zumindest mein Eindruck) zu den grundlegenden Techniken der literarischen Interpretation.
Kommentar veröffentlichen