08.09.2009

Kreativität

Und wenn wir gerade bei Sicherheiten, Programmen und Werten sind: Kreativität scheint ein Wert zu sein, der gerade dadurch Sinn macht, weil er die Zielorientierung von bestimmten Programmen stoppt oder ins Unsichere hängt. Bedenkt man, dass Programme auch schädlich sein können, wenn sie zu stabil werden, wenn man ihren Ausgang zu sehr erwarten kann, sind solche Werte durchaus vernünftig.
Damit lässt sich aber auch erklären, warum Kreativität ein zerstörerisches Element in sich trägt: es unterbindet Sicherheiten, bietet als Alternative aber zunächst Unsicherheit. (Allerdings muss man hier den recht verschiedenen Gebrauchsweisen von Kreativität nachgehen.)


Kommentar veröffentlichen