24.02.2008

Keine Bücher ....

Ich wollte keine Bücher mehr kaufen, bin jetzt aber doch schwach geworden: Die Grenzen der Interpretation von Umberto Eco; ich habe es schon öfter gelesen, und immer wieder geliebt. Nachdem ich es vergeblich in den Bücherhallen gesucht habe, musste ich also Geld ausgeben.
Kommentar veröffentlichen