25.04.2011

Osterwochenende

Seit Freitag bin ich, mit Unterbrechung, am Einpflegen von Zetteln. Zwischendurch war Cedric da und ich habe einen Lammbraten für uns beide gemacht. Der war ziemlich lecker. Lange Zeit habe ich nicht mehr viel gekocht, wegen des Geldes. Jetzt darf ich wieder. Letzte Woche habe ich auf suite101.de einige Artikel veröffentlicht. Über Ostern war ich aber faul. Raymond Chandler gelesen und von Max Frisch Biedermann und die Brandstifter, Graf Öderland. Kommentare dazu gemacht. Die müssen auch noch in den Zettelkasten hinein. Außerdem habe ich mir einige Modelle in Form kleiner Karten ausgedruckt und laminiert. Usw. eben. Zwei Arbeiten durchgesehen. Eine Diplomarbeit in BWL, eine Examensarbeit (Jura). Beide vom Thema her für mich wenig interessant. Im Mai mindestens eine Arbeit zu Bildung und Kompetenz (Pädagogik). Der Diplomand ist ziemlich unsicher. Im Moment arbeitet er mit meinem Material zur Begriffsbildung.


Kommentar veröffentlichen