17.04.2011

Schöner Tag!

So langsam kommt der Sommer wieder. Ich war heute im Mauerpark und am angrenzenden Flohmarkt, wollte eigentlich fotografieren und habe stattdessen Bücher gekauft. Das Wetter war prächtig. Auf dem kleinen Amphitheater im Mauerpark fand irgend eine Gaudi statt, irgendetwas mit Karaoke. Die meisten Menschen, die zuschauten, wussten auch nicht so genau, was los war.
Wie jedes Jahr trifft man dieselben Menschen. Und so war es kein Wunder, dass eine Samba-Rhythmusgruppe lautstark Krach machte. Die sehen übrigens immer gleich aus. Angeführt wird eine solche Rhythmusgruppe von einem älteren Herren mit einer schicken, mehrfarbigen Weste und einer weiten Hose. Weit heißt in diesem Fall: erektionsfreundlich. Getrommelt wird meist von Frauen. Diese sehen entweder recht unerfahren aus oder sind bereits im Stadium, dass man für Kleidungsübergrößen Gott auf Knien danken mag. Ansonsten gibt es auch nichts Neues. Es gibt immer noch schwarz gekleidete Jugendliche mit viel zu vielen Hunden, affektierte Schwule  und Schwule, die man nicht erkennt, weil sie sich nicht schwul benehmen und deshalb auch nie von RTL entdeckt werden, lesende Studenten  und solche, die Bier trinken. Gekauft habe ich mir Werke von Alfred Adler und Raymond Chandler. Außerdem habe ich gestern und heute Artikel geschrieben, weiterhin Zettel in meinem Zettelkasten verfrachtet und bin heute zu faul, mir eine Pizza zu backen.



Kommentar veröffentlichen