10.05.2012

Kritik von "Metaphorik"

xtme : Gute eBooks hat eine schöne, wie bei ihm/ihr (?) immer kurze Rezension zu meinem Buch geschrieben:
Wer sich mit Sprache beschäftigt – oder einfach ausdrucksvoller reden und schreiben will, der sollte sich das ansehen. Dieses Buch ist ganz klar ein Fachbuch; und hin und wieder ist es doch etwas unplastisch … so erfährt man, was eine Katachrese ist oder etwa eine metaphorische Genitivkonstruktion. Doch die vielen treffenden Beispiele und Vorschläge machen dieses Buch wirklich lesenswert! (3.421 Positionen, 285 Normseiten, 2,99 € Normalpreis)
Abgesehen davon, dass mir der Zusammenhang zwischen dem unplastischen Schreiben und wie sich daraus die Katachrese folgern lässt (die ich sehr gut erklärt habe), nicht erschließt.
Kommentar veröffentlichen