21.03.2011

Modellieren

Der Begriff des Modellierens bezieht sich im Prinzip auf die Anschauung (das Herauslesen von Modellen aus der Umwelt) und die Anwendung (das Hineinkonstruieren von Modellen in die Umwelt). In diesem Sinne müsste man eigentlich den Begriff des Modellierens wieder vollständig kippen. Er besagt nichts Neues. Er fügt allerhöchstens einen gewissen Bezug zur Psychologie hinzu. Ob das immer so sinnvoll ist, sei dahingestellt.
(zu Seite 31-35 Basiswissen Schule Physik 5.-10. Klasse, Berlin 2010)


Kommentar veröffentlichen