06.08.2012

Das Undenkbare denken

"Unter diesen Umständen ist in der Tat das in den letzten Jahrzehnten ständig wachsende Ansehen der wissenschaftsgläubigen »brain trusters«, von denen die Regierungen sich beraten lassen, höchst beunruhigend. Gegen ihre Kaltblütigkeit, »das Undenkbare zu denken«, wäre kaum etwas einzuwenden, wenn man nur sicher sein könnte, dass sie überhaupt denken."
Arendt, Hannah: Macht und Gewalt, München 1970, S. 10
Kommentar veröffentlichen