19.07.2010

Paul Nizon

Paul Nizon gibt es mittlerweile als Gesamtausgabe. Musste ich mir leisten. Habe aber noch nicht so viel gelesen.
Neulich fragte mich mein Sohn, wer das sei. Ich sagte ihm, das sei ein Schriftsteller, ähnlich wie Hermann Hesse. Man habe bloß hinterher nicht das Gefühl, man habe sich einen Eimer süßer Limonade ins Gehirn geschüttet. Das Gefühl bekommt man nämlich, wenn man zu viel Hesse liest.
Nizons Roman Im Hause enden die Geschichten ist einfach großartig.


Kommentar veröffentlichen