31.01.2008

Kino: Into the wild

Sean Penns neueste Regie-Arbeit Into the wild (andere Arbeiten: Das Versprechen nach dem Roman von Dürrenmatt) ist ein wunderbares Road-Movie, leise, durchgehend spannend, trotzdem unkonventionell, da es ohne hysterische Dramatik auskommt. Lohnenswert, wenn man einen guten Film sehen möchte; überragend und ein Muss ist er allerdings nicht.
Kommentar veröffentlichen