18.11.2007

WikiPad

Hier noch ein schönes, kleines Werkzeug, für alle, die sowieso gerne mit Wiki arbeiten: WikiPad.
WikiPad ist wie Wiki aufgebaut, nur dass es ein privates Wikipedia bleibt. Was man damit machen kann? Zum Beispiel seine Daten, Zettel und Mind-Maps rund um einen Aufsatz, eine Doktorarbeit oder einen Roman verwalten. Zugegeben: wenn man mit dem Sammeln anfängt, ist ein Zettelkasten - auch ein elektronischer - sinnvoller. Aber wenn man dann nach und nach eine Reihe von Ideen ausformuliert und diese hintereinander ordnen will, dann ist WikiPad ziemlich klasse.
Das Ganze ist übrigens Freeware.
Kommentar veröffentlichen