06.08.2007

In erlauchter Gesellschaft

Da scheine ich mich neuerdings zu befinden. Als ich nämlich nach meinem ranking bei google schaute, sah ich mich verlinkt. Nun bin ich schon zahlreich verlinkt, unter anderem mit Alice. Diesmal aber handelt es sich nicht um liebe, nette Menschen, die mich einsamen Wurm in ihrer Umgebung dulden, sondern um einen News Aggregator. Und dort stehe ich zwischen Artikel-Links der NZZ, der FR, der Zeit, der SZ und FAZ.
Womit ich das verdient habe? - Nun, vielleicht sind einige meiner Artikel wirklich auf Feuilleton-Niveau, viele einfach nur die üblichen kleinen Aussagen in einem üblichen kleinen Blog.
Vielleicht dachten sich die Redakteure ja, wenn der Frederik erstmal bekannt ist, dann gibt er sich noch mehr Mühe und schreibt noch mehr gute Artikel. Wenn das mal nicht ein Trugschluss ist.
Kommentar veröffentlichen