31.05.2007

die Zeit fliegt

So, da bin ich dann mal wieder.
Lange hat es gedauert. Zu meiner eigenen Entschuldigung darf ich sagen, dass ich viel gearbeitet habe und viel gelesen habe. Meine schriftstellerischen Tätigkeiten haben sich erstmal in den Hintergrund verzogen.
Dafür habe ich aber angefangen, Luhmann und Deleuze auf die üblichen Schreibratgeber anzuwenden, was eine recht lustige Aufgabe ist.
Kommentar veröffentlichen